Preise | Info

Personal Training (Pilates Mattentraining mit diversen Kleingeräten | Yamuna® Body Rolling)

solo          Einzelstunde € 70 | 10er Block € 650

duo          Einzelstunde € 40 p.P. | 10er Block € 350 p.P.

trio          Einzelstunde € 30 p.P. | 10er Block € 25 p.P.

quartett  Einzelstunde € 25 p.P. | 10er Block € 20 p.P.

Gruppenkurse - Kursgebühr
Anzahl der Termine des Semesters bzw Trimesters x € 15 p.P.
 

Informationen | Allgemein
  • Eine Trainingseinheit dauert 55 Minuten.
  • Für das Training wird empfohlen: bequeme Trainingskleidung, ein Handtuch, Socken (keine Trainingsschuhe)
  • Unterrichtssprache: Deutsch oder, wenn erwünscht, Englisch
  • Während des Aufenthalts im Studio, sowie auf dem Weg dorthin, bleibt die Haftung beim Klienten. Die Trainerin übernimmt zudem keinerlei Haftung bei Unfällen oder Verletzungen.
  • Bei körperlichen Beschwerden muss das Pilatestraining zuvor medizinisch abgeklärt und durch den behandelnden Arzt erlaubt sein.
Gruppenkurse
  • Gruppentrainings (ab 5 Personen) werden als fortlaufende, aufbauende Kurse geführt.
  • Dauer eines Kurses: ein Semester bzw ein Trimester
  • Die Kursgebühr ist ein Gesamtpreis für das ganze Semester/Trimester und variiert je nach Anzahl der Einheiten, die je nach Wochentag unterschiedlich ausfallen kann.
  • Versäumte Kurseinheiten können nicht refundiert werden.
  • Einzelne Termine innerhalb eines Kurses können nicht gebucht werden, da es aufbauende Kurse sind.
  • Schnuppern ist einmal pro Person möglich und kostet in Gruppenkursen € 10
  • Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist nach Absprache möglich.
Personal Training
  • Sollte ein vereinbarter Termin für ein Personal Training (Solo, Duo) nicht wahrgenommen werden können, bitte um Absage bis spätestens 48 Stunden vorher, sonst muss diese Einheit leider verrechnet werden. Termine die für Montag vereinbart wurden, wenn möglich am Freitag davor absagen.
  • 10er Blöcke sind 14 Wochen gültig und können nicht refundiert oder umgetauscht werden.
Datenschutz
  • Personenbezogene Daten und Kontaktinformationen werden gemäß der Datenschutzgrund-verordnung (DSGVO) streng vertraulich behandelt.
  • Persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme, der Rechnungslegung sowie zum Übersenden von Infomails (Newsletter, etwaige Änderungen, wie Stundenvertretung, Terminverschiebung etc..) verwendet.